diet produkte

Abnehmen durch Nahrungsergänzung!

Der Wunsch, Gewicht zu verlieren, ist einer der häufigsten Gründe für Menschen, Sport zu treiben. Wir wollen (fast) alle besser aussehen, Fett verlieren, Muskeln ausdefinieren und uns körperlich sowie geistig besser fühlen. Dabei spielt jedoch neben regelmäßigem Training auch unsere Nahrung eine große Rolle: Einerseits sollten wir gesundes, abwechslungsreiches Essen zu uns nehmen. Anderseits werden diejenigen die wenigsten Kilos auf der Waage sehen, die sich zusätzlich mit Nahrungsergänzung speziell zum Abnehmen versorgen. Hier findest Du alles, was Du dafür brauchst!

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NUTREND Compress Fever 120 Kapseln
NUTREND Compress Fever 120 Kapseln
Eine außergewöhnlich wirksame Kombination von 14 natürlichen Inhaltsstoffen, die gemeinsam multifunktional wirken und zur maximalen Effizienz des FEVER-Produkts beitragen. Die revolutionäre Zusammensetzung und Synergie natürlicher...
Inhalt 120 Kapseln (€ 0,30 / 1 Kapseln)
€ 35,46 *
  • Hardcore-Burner mit natürlichen Zutaten
  • 14 natürliche Inhaltsstoffe, die für maximale Effizienz zusammenarbeiten
  • auch für Tage ohne Training, auch für vielbeschäftigte oder weniger aktive Menschen
USN DIET FUEL Vegan, 880g Diät Produkte
USN DIET FUEL Vegan, 880g Diät Produkte
USN Diet Fuel wurde entwickelt, um eine gezielte Reduktion von Körperfett zu unterstützen, und die momentane Muskelmasse zu schützen. Dieser köstliche Shake mit niedrigem Glykämischen Index ist eine komplette, nährstoffreiche Mahlzeit,...
Inhalt 0.88 Kilogramm (€ 31,81 / 1 Kilogramm)
€ 27,99 * € 28,90 *
  • 210kcal pro Portion
  • Hoher Proteingehalt; 26g pro Portion
  • Beinhaltet Tolerase™ ph-neutrale Laktase. Das Laktase Enzym verbessert die Laktose Verarbeitung


So wird Deine Diät erfolgreich
Viele Diätpläne funktionieren nicht, weil es an ausreichender Vorbereitung fehlt. Gute Vorsätze allein reichen nicht. Drei Aspekte sind entscheidend. Das Wichtigste zuerst: Ohne körperliche Bewegung wirst Du Dein Gewicht nicht dauerhaft reduzieren können. Alle anderen Maßnahmen erreichen nicht das, was regelmäßiges Laufen, Schwimmen, Tennis, Radfahren oder Wandern bewirken kann. Also raus aus Deiner Sofa/TV bzw. Streaming/Schokolade/Bier-Komfortzone und rein in die Natur!

Regelmäßig Sport oder Bewegung ist Pflicht
Verabrede Dich dafür am besten mit anderen. Entweder Du fragst Freunde bzw. Freundinnen oder Du suchst online nach Gleichgesinnten. Es gibt viele Lauftreffs, Schwimmbad-, Radtour- oder Wandergruppen, auch für Anfänger/innen. Dabei trifft man tolle Menschen und man schwänzt nicht so oft wie z.B. beim Alleine-Joggen, weil man zu festgelegten Zeiten erwartet wird.
Der zweite entscheidende Punkt ist natürlich die Ernährung. Hier solltest Du realistisch sein: Du wirst es als berufstätiger Mensch (evt. noch mit Kindern) nicht schaffen, von heute an täglich frisch, gesund und abwechslungsreich zu kochen. Stecke Dir deshalb kleinere Ziele, die leichter zu erreichen und ebenfalls sehr hilfreich beim Abnehmen sind.
Koche zweimal die Woche frisch, einmal davon gern am Wochenende, wenn Du mehr Zeit hast. Kaufe dafür – am besten auf dem lokalen Markt – Deine Lieblings-Gemüsesorten aus der Region ein. Gesünderes, Abnehm-freundlicheres und umweltbewussteres Essen gibt es kaum! Koche immer gleich mehr davon, dann kannst Du es in den Tagen danach auftauen und hast gleich wieder eine Diät-taugliche Mahlzeit. Wenn es Dir an Rezepten oder Inspiration fehlt – das Internet kann helfen! An den restlichen Tagen iss´ ruhig Aufgewärmtes oder vorbereitet gekaufte Lebensmittel (z.B. vorgekochte Nudeln mit Sauce aus dem Kühlregal). Achte aber auch hier darauf, gesunde, möglichst wenig behandelte Produkte mit einem geringen Anteil an Fett zu essen. Und lass´ die größten „Zwischensünden“ weg: z.B. Cola, zuckrige Schokoriegel (es gibt viel gesündere!), Sahne zum Kuchen etc.!

Jojo-Effekt bekämpfen
Wenn sich erste Erfolge zeigen, musst Du UNBEDINGT so weiter machen, wie bisher. Heißt: Höre nicht auf, Sport zu treiben bzw. Dich regelmäßig zu bewegen. Höre nicht auf, gesund, fettarm und möglichst oft frisch zu kochen. Reduziere weiterhin KONSEQUENT Deinen Süßigkeiten-Konsum! Tust Du all das nicht, sind die soeben mühevoll abgeschüttelten Kilos schnell wieder da. Das Positive: Langfristiges körperliches Training hilft nicht nur beim Abnehmen, es reduziert auch die Wahrscheinlichkeit, schwere Krankheiten zu erleiden und sorgt dafür, dass Du Dich höchstwahrscheinlich auch in hohem Alter noch fit fühlst.

Last but not least: Nahrungsergänzung (z.B. Fatburner)
Der dritte und letzte, aber nicht minder wichtige Faktor sind Nahrungsergänzungsmittel (auch Supplements genannt). Sie nimmst Du begleitend zu Training und gesunder Ernährung ein. Um abzunehmen, empfehlen sich vor allem sogenannte Fat Burner und fettreduzierende Kapseln oder Drinks.
Sie enthalten konjugierte Linolsäuren (CLA), Omega-3-Fettsäuren, Vitamine und vieles mehr. Diese verbessern die biologisch-physikalischen Voraussetzungen Deines Körpers, von der körperlichen Bewegung und den Nährstoffen in Deinen normalen Mahlzeiten optimal zu profitieren. Erst das konsequente Zusammenspiel aller drei Faktoren macht Deine Diät erfolgreich!

Zuletzt angesehen